Farbspektakel im Herbst


Von Anfang September bis Mitte November verwandeln sich die Wälder an der Nordküste der USA in eine wundervolle, fast märchenhafte Landschaft. Zu dieser Jahreszeit zeigen sich die Laubwälder von ihrer schönsten Seite und– ein beeindruckendes Farbenspiel der Wälder beginnt. Ein Etappenziel sind die White Mountains im nördlichen Teil des Bundesstaates New Hampshire und in Maine. Der Bundesstaat Maine zählt dabei zu den vorrangigen Urlaubsstaaten, wenn es um den Indian Summer geht. Alleine 32 State Parks mit überwältigenden Landschaften sowie diverse Waldgebiete, beispielsweise um den Mount Katahdin, laden zu Wander-, Trecking- oder Mountainbike-Touren ein. Wer einen "Foliage Trip" unternimmt, sollte sich ausreichend Zeit nehmen, denn es gilt nicht nur das Laub zu bewundern, sondern die vielen kleinen, zum Teil historischen Neuengland Orte, die man am Weg findet. Adrette kleine Häuser, die liebevoll bis ins Detail gestaltet wurden, Gärten mit ganz eigenwilligem Charme, originell dekorierte Restaurants, einladende Antiquitätenläden und die malerische Küste geben dieser Tour ihren besonderen Reiz.

Geheimtipp Vermont

Für viele besitzt der US-Bundesstaat Vermont die größte Farbenvielfalt, da eine Mischung aus diversen Laubbäumen den Wald regelrecht erglühen lässt. Der Green Mountain National Forrest und der Berg Mount Mansfield 16 Kilometer von Burlington sind beliebte Ziele, da neben der schönen Natur dort das Wetter auch besonders mild ist

Anreise: Am einfachsten ist es direkt nach Boston zu fliegen. Allerdings können die Flüge nach New York noch preisgünstiger sein und man könnte seine New England Tour mit einen Abstecher im Big Apple verbinden. Von New York aus fährt man circa 4 Stunden bis Boston.

Reiseempfehlung für mindestens 14 Tage: Von Boston an der Küste nach Norden bis zum Acadia Nationalpark auf Mount Desert Island. Anschließend einen Schlenker nach Westen in Richtung des White Mountain Nationalparks und über die Green Mountains gehts dann wieder zurück nach Boston.

Annelie's Reisetipps

The Verb Hotel | Bosten

Die perfekte Ausgangssituation für den Ausflug nach New England ist und bleibt Boston. Das Verb Hotel verfügt über eigene Parkplätze für euren Mietwagen und ist 7 km vom Flughafen Logan entfernt. Die charmanten Zimmer im Hotel Verb sind mit einem eigenen Bad, einer Klimaanlage und Kabel-TV ausgestattet. WLAN steht kostenfrei zur Verfügung. Das Hotel Verb liegt nur wenige Gehminuten von mehreren Restaurants entfernt.

Regelmäßige Hotel-Deals direkt beim Anbieter

Lodge at Jackson Village | New Hamshire

Als erste Station bietet sich der Nationalpark White Mountain National Forrest an. Die Kleinstadt Jackson liegt direkt inmitten des Nationalparks und es gibt viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Die Lodge in Jackson bietet kostenfreies WLAN und Zimmer mit einem Kühlschrank und Sat-TV. Das Skiresort Black Mountain liegt 4,8 km entfernt und das Attitash Mountain Resort erreicht man nach 10 Autominuten.

Regelmäßige Hotel-Deals direkt beim Anbieter

Mountain Road Resort | Vermont

Dieses Hotel in Stowe liegt 10 Fahrminuten vom Stowe Mountain Resort am Berg Mount Mansfield entfernt. Alle Zimmer bieten kostenfreies WLAN und Aussicht auf Spruce Peak. Zum Mountain Road Resort gehört ein Innen- und ein Außenpool und 4 Whirlpools. Die Lobby umfasst einen Kamin, ein Businesscenter und einen Sitzbereich mit einem Plasma-TV. Die Zimmer im Mountain Resort verfügen über einen Mini-Kühlschrank und einen Kaffeebereiter.

Regelmäßige Hotel-Deals direkt beim Anbieter

Weathertop Mountain Inn | Vermont

Dieser Gasthof in Waitsfield befindet sich im Herzen des Mad River Valley inmitten der Green Mountains. Im Weathertop Mountain Inn erwarten dich individuell dekorierte Zimmer mit eigenem Bad und Bademänteln. Die Zimmer verfügen über hochwertige Bettwäsche, einen Kühlschrank und einen Haartrockner. Zu den Einrichtungen im Waitsfield Weathertop Mountain Inn gehört ein Spielezimmer mit Billard und Darts. Entspannende Momente verspricht die Gemeinschaftslounge mit einem Kamin.

Regelmäßige Hotel-Deals direkt beim Anbieter

Inn at Long Trail | Vermont

Inmitten der Green Mountains bietet diese Unterkunft in Killington individuell eingerichtete Zimmer, WLAN in den öffentlichen Bereichen und einen hauseigenen Irish Pub. Die Zimmer mit alpinem Thema sind traditionell eingerichtet und verfügen über ein eigenes Bad. In einigen Zimmern im Long Trail Inn finden ihr außerdem einen Kamin und einen Kühlschrank. Jeden Morgen wird euch ein amerikanisches Frühstück serviert. Der Whirlpool und die Wohnstube mit Kamin laden zum Entspannen ein. Den Killington Mountain erreicht man nach 9,7 km.

Regelmäßige Hotel-Deals direkt beim Anbieter

Hob Knob Inn & Restaurant | Vermont

Komfortable Zimmer, ein eigenes Restaurant sowie leichten Zugang zu verschiedenen Attraktionen und Aktivitäten bietet dieses historische Gasthaus mit schöner Aussicht, das von einer mehreren Hektar großen, üppigen Waldfläche umgeben ist. Morgens stärkt man sich mit einem kontinentalen Frühstück mit frischgebackenem Brot. Anschließend erkundet man die umliegenden malerischen Wanderwege oder entspannt an einem der beiden Teiche. Die charmante Innenstadt mit ihren lokalen Restaurants und originellen Geschäften ist bequem erreichbar.

Regelmäßige Hotel-Deals direkt beim Anbieter

High Seas Motel | Maine

Das High Seas Motel befindet sich in Bar Harbor und bietet einen Außenpool und kostenfreies WLAN. Die Parkplätze an der Unterkunft sind kostenfrei. Alle Zimmer sind mit einem Flachbild-TV, einem Kühlschrank und einem Haartrockner ausgestattet. Ein eigenes Bad ist ebenfalls vorhanden. Der Acadia Nationalpark liegt 7,8 km vom High Seas Motel entfernt und zur Frenchman Bay gelangt man nach 2,9 km.

Regelmäßige Hotel-Deals direkt beim Anbieter