Wanderurlaub im Nationalpark Hainich


Was hat der einzige Nationalpark in Thüringen mit dem australischen Great Barrier Riff, dem Serengeti Nationalpark in Tansania und dem amerikanische Great Canyon gemeinsam? – ALLE gehören zum UNESCO Weltnaturerbe. Der Nationalpark Hainich ist ca. 7500 Hektar groß und ist das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet in Deutschland.

Reisetipps Nationalpark Hainich: Es gibt sehr viele und gut gekennzeichnete Wanderwege im Hainich. Wir empfehlen ganz besonderes, den Wanderweg „Betteleiche“. Dieser ist in ca. 4 Stunden „erwandert“ und ungefähr 11,2 km lang. Ausgangspunkt ist der Parkplatz „Am Obergut“ in Kammerforst. Die sagenumwobene Betteleiche ist eine angeblich 1000-jährige Eiche und steht mitten im Nationalpark. Im Mittelalter wurde in den Baum eine Nische geschlagen um die Gaben der Bevölkerung an die Bettelmönche vor der Witterung zu schützen. Dieser kraftvolle Ort verzaubert durch eine ganz besondere Magie. Die „Betteleiche“ wird dich von der Mystik der Bäume überzeugen.

Der eindrucksvolle Hainich Baumkronenpfad ist ca. 530 Meter lang und belohnt bei einem Spaziergang über den Wipfeln der Bäume mit einer atemberaubenden Sicht auf das Thüringer Land. Besonders schön ist die Aussicht im Herbst wenn sich der Laubwald in ein buntes Farbspektakel verwandelt.

Annelie's Reisetipps

Annelie empfiehlt

Biohotel Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn | Thüringen

Das Biohotel Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn in Creuzburg liegt in einer wunderschönen Landschaft, ohne Durchgangsverkehr. Das hauseigene Restaurant bietet regionale Spezialitäten die ausschließlich mit Biozutaten zubereitet werden. Fahrräder können vor Ort gemietet werden und der Werratalradweg - der praktischerweise direkt am Hotel vorbeiführt - wartet auf eine Stippvisite. Der Hainich Nationalpark ist in unmittelbarer Nähe und in nur 3 km Entfernung beginnt der Höhenweg des Thüringer Waldes - der Rennsteig.

Reisetipp Wilhelmsglücksbrunn: Abstecher in den hauseigenen Hofladen und den regionalen Käse aus der Creuzburger Käsemanufaktur probieren.

Regelmäßige Hotel-Deals direkt beim Anbieter

Hotel Pension Bad Langensalza Eichenhof

Die Hotel Pension Bad Langensalza Eichenhof liegt in dem idyllischen Ort Eckardtsleben. Der Nationalpark Hainich ist praktisch um die Ecke und viele Fahrrad - und Wanderwege führen durch den Ort. Es gibt nur 9 Zimmer, eine schöne Terrasse und eine hochgelobte „Gaststube“.

Regelmäßige Hotel-Deals direkt beim Anbieter

Hainich-Ferienhof in Kammerforst am Hainich

Wunderschönes altes renoviertes Bauernhaus in Kammerforst, in der Welterberegion Wartburg Hainich. Hier wohnt ihr in einem Fachwerkhau­ses aus dem 18. Jahrhundert. Die Ferienwohnung Ulrich verfügt über 2 Schlafzimmer bzw. Schlafmöglichkeiten für 6 Personen. Wohlfühlen garantiert!

Saisonabhängige Angebote direkt beim Anbieter

Schloss Hotel Wolfsbrunnen

Historisches Ambiente. Das Hotel liegt in einem Schloss im Werratal im traditionellen Stil. Nutzung des WLAN ist kostenfrei. Die Zimmer im Schloss Hotel Wolfsbrunnen sind im klassischen Stil gehalten. Entspannen kann man sich am Kamin oder man genießt ganz einfach die Aussicht über das Werratal vom Balkon aus.

Regelmäßige Hotel-Deals direkt beim Anbieter