Heimat des Portweins


Porto ist eine der ältesten europäischen Städte und wird die heimliche Hauptstadt Portugals genannt. Porto ist einfach bezaubernd. Die Stadt liegt auf den Anhöhen der Mündung des Flusses Douro und gehört aufgrund ihrer historischen Gebäude und bemerkenswerten Denkmäler zum UNESCO-Welterbe. Die Hafenstadt am Atlantischen Ozean entwickelt sich langsam zu einem der beliebtesten Ziele Europas.

Perfekt für alle die authentische Familienunternehmen schätzen, Portwein lieben und den ultimativen Ausgangspunkt für einen Roadtrip durch das nördliche Portugal suchen.

Reisetipps Porto: Zu den Highlights der Sehenswürdigkeiten der zweitgrößten Stadt Portugals gehören die beeindruckende Kathedrale von Porto, der Torre dos Clérigos und die berühmten Portweinhäuser. Der Stadtteil Ribeira ist übrigens ein Muss für jeden Besucher. Probiert einen Portwein bei einer Führung durch Taylor´s. http://www.taylor.pt/en/

Annelie's Reisetipps

Annelie empfiehlt

Grande do Porto

Schönes Hotel direkt in der Innenstadt mit eleganten Zimmern und einer Dachterrasse von der aus man einen wunderschönen Panoramablick über Porto genießen kann. Innerhalb der zentralen Fußgängerzone von Porto gelegen benötigt man nur 5 Gehminuten zum Bahnhof São Bento.

Regelmäßige Hotel-Deals direkt beim Anbieter

Pestana Vintage Porto Hotel & World Heritage Site

Das schöne romantische 4-Sterne Hotel liegt im touristischen Zentrum von Porto am Fluss Douro, direkt an dem historischen Platz Ribeira. Nur wenige Gehminuten trennen euch von der Stadtmitte mit vielen Einkaufsmöglichkeiten sowie zahlreichen Restaurants, diversen Bars, Cafés und dem impulsives Nachtleben von Porto.

z.B. 3 Tage im DZ mit Frühstück, Flug, Transfer | ab 597 € p.P.

Cale Guest House

Das Cale Guest House liegt im Herzen von Porto und bietet dir moderne, farbenfrohe und klimatisierte Zimmer mit einem Balkon oder einer Terrasse. Historische Denkmäler, Museen und Kirchen wie das Casa dos Maias und die Kathedrale von Porto sind innerhalb weniger Gehminuten zu erreichen. Jedes Zimmer verfügt über ein stilvolles Dekor, Parkett, weiße Wände und große Fenster mit Stadtblick. 

Regelmäßige Hotel-Deals direkt beim Anbieter

Hotel Star Inn Porto

Hotel Star Inn Porto liegt ur 500 Meter von der Circunvalação Straße N14 und lediglich 12 Fahrminuten vom Flughafen Porto entfernt. Die Universität von Porto und das Krankenhaus Hospital de São João liegen ganz in der Nähe. Die Altstadt von Porto erreicht man in nur 10 Fahrminuten.

Regelmäßige Hotel-Deals direkt beim Anbieter

Crowne Plaza Porto

Dieses Luxushotel befindet sich in der belebten Avenida Boavista, im Herzen des pulsierende Viertels und eignet sich somit als idealer Ausgangspunkt, um die historischen Sehenswürdigkeiten und das kulturelle Leben der magischen Stadt Porto zu erkunden.

Saisonabhängige Angebote direkt beim Anbieter

Kurzurlaub Porto - Reisetipps Porto - Sehenswürdigkeiten Porto

Portugals heimliche Hauptstadt

Im Norden Portugals, direkt an der Atlantikküste lockt Porto mit seinem kunterbunten malerischen Zentrum, charismatischen Einheimischen und himmlischen Speisen und Weinen. Die bescheidene Stadt an den Ufern des Douro ist die heimliche Hauptstadt des Landes und eine der schönsten Metropolen Europas. Gleichwohl bleibt die Stadt bis heute glücklicherweise noch ein Geheimtipp.

Reisetipps Porto - Sehenswürdigkeiten Porto 

Nostalgie in den bunten Gassen der Ribeira

Direkt am Flussufer des Douro liegt die als Ribeira bekannte Altstadt von Porto. Seit 1996 ist sie Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Ihr einzigartiger und subtiler Charme ist geprägt durch die unzähligen hügeligen Gassen und Straßen, in denen sich viele Einkaufsstraßen, Cafés und barocke Kirchen befinden. Im Zentrum der Altstadt steht der eindrucksvolle Palácio da Bolsa, der einst als Börsengebäude genutzt wurde. Der Höhepunkt dieses Gebäudes ist der berühmte vergoldete Festsaal Salão Árabe, inspiriert von der Alhambra in Granada. Die Avenida dos Aliados ist die Hauptachse des historischen Zentrums Portos. In der Nähe befindet sich das im Art Nouveau-Stil erbaute Café Majestic, welches zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Portos zählt.
Nicht nur Bücherwürmer sollten die „Livraria Lello e Irmão“ besuchen, denn das 1869 eröffnete Geschäft ist wahrlich einzigartig und zählt zu den schönsten Buchläden weltweit. Man sagt, dass dieser Laden Joan K. Rowling als Inspiration für die Bibliothek aus Harry Potter diente. Der Bahnhof Sāo Bento ist auch einen Besuch wert, wen man nicht gerade auf einen Zug warten. Er selbst ist wegen der vielen traditionellen blauen Kacheln, den Azulejos, eine Sehenswürdigkeit Portos.

Portwein & andere Leckereien

In Porto ist eine Portwein-Probe selbstverständlich ein Muss. Zahlreiche Portweinkellereien, wie zum Beispiel Taylor’s, Sandeman oder Cockburn’s bieten diese an. Eine andere Spezialität dieser Region ist der Vinho Verde, ein sehr fruchtiger und spritziger Wein. In jeder Hinsicht gibt es in Porto kulinarisch viel mehr zu probieren als Wein. Gastronomisch sorgen Ricardo Costa, Pedro Lemos und André Silva dafür, dass Porto auf der Michelin-Karte steht. Ihre Restaurants The Yeatman, Pedro Demos und das Largo do Paço im Hotel Casa da Calçada werden jeden Gastronomen erfreuen. Ein Besuch auf den großartigen Lebensmittelmärkten, wie dem Mercado do Bolhaohr, verrät mehr über das portugiesische Leben und die einheimische Küche. In vielen familiengeführten Tavernen gibt es frischen Fisch aus dem Atlantik und das zu sehr fairen Preisen.