Familienurlaub mit Spass und vielen Erlebnissen


Wer Dänemark kennt, der weiß, dass es ein ideales Land für den Urlaub mit Kindern ist. Nicht nur, dass die Natur und die frische Luft optimale Bedingungen bieten, auch die Erwachsenen denken in Dänemark an kleine Menschen! Überall in Dänemark gibt es tolle Freizeitparks, kindgerechte Hotels und Restaurants, in denen Kinder nie stören. Aber auch an Kleinigkeiten, wie Legospieltische in Banken oder öffentlichen Einrichtungen erkennt man, dass Kinder hier überall willkommen sind.

Reisetipps Dänemark: Im LEGOLAND Park kann man einen ganzen Tag staunen. Ein kleines Wunder ist die Lego-Stadt mit richtig fahrenden Autos - im Miniland gibt's die ganze Welt im Kleinformat! Dazu stellen Karussells und abenteuerliche Bootsfahrten den Mut kleiner und großer Besucher auf die Probe.

Perfekt für Lauselümmel und freche Mädchen - hier dürfen Kinder Kinder sein!

Annelie's Reisetipps

Ferienwohnung auf der Insel Als | Südostjütland

Nahe dem dänisch deutschen Grenzgebiet befindet sich dieses schöne Appartement-Haus mit 4 separaten, ebenerdig gelegenen Ferienwohnungen. Die kleinen Ferienanlage liegt mitten in der zauberhaften Natur Südjütlands mit seiner lieblichen Hügellandschaft in unmittelbarer Strandnähe. Das 50.000 qm große Naturgrundstück besteht aus dem naturbelassenen Bereich mit ausgemähten Wanderwegen, Teichen, Öko- und Streuobstwiese, umgeben von Hecken und Wald und andererseits dem parkähnlichen Gästebereich. Es gibt einen Ball- und Kinderspielplatz, Grillplätze, Feuerstellen, idyllischer Zugang zum nahen Strand, Rad- und Wanderwege mit vielfältigen Strand- und Waldsituationen rund um die Halbinsel Broagerland. 

Saisonabhängige Angebote direkt beim Anbieter

Bed & Breakfast im Skepparhus | Soenderho

Bed & Breakfast in einem alten Schiffsführerhaus aus dem Jahr 1800 und es geht entspannt zu Fuß zum 15 km langen Sandstrand. Mehrere Restaurants und ein Supermarkt sind in unmittelbarer Nähe. Reit- und Radwege in der Umgebung. Das Haus ist neu renoviert Toilette und Bad mit Dusche und Badewanne. Die Küche ist komplett ausgestattet. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen, und andere Mahlzeiten können arrangiert werden. Das Dorf ist eines der schönsten Dörfer Dänemarks.

Saisonabhängige Angebote direkt beim Anbieter

Häuschen mit Meerblick | Südostjütland

Das hübsche Ferienhaus  ist nur 75 Meter vom Strand entfernt und in einer sehr schönen und kinderfreundlichen Umgebung. Das Haus besteht aus Eingangshalle, großes Badezimmer mit Dusche und gute Stauraum, Schlafzimmer mit neuen Doppelbett, Kinderzimmer mit Einzelbett, einen kombinierten Wohn- / Küche mit Zugang zur überdachten Terrasse mit schönen Möbeln. Von der Küche gibt es eine Treppe zum Dachboden mit 2 Betten.

Saisonabhängige Angebote direkt beim Anbieter

modernes Komfort-Ferienhaus direkt am Strand | Südostjütland

Weniger als eine Autostunde von der deutsch-dänischen Grenze entfernt liegt dieses moderne Ferienhaus (Wohnfläche 36 qm) in sehr ruhiger Lage am Ende einer Reihe von 7 kleinen Häuschen, nur 100 m von einem schönen Sandbadestrand (mit Badebrücke) und mit freiem Panorama-Meerblick.

Saisonabhängige Angebote direkt beim Anbieter

Familienurlaub in Dänemark: Alles Wissenswerte

Dänemark gilt als das glücklichste Land der Welt. Deshalb und aufgrund seiner unzähligen Sehenswürdigkeiten ist das Königreich die richtige Wahl für den nächsten Familienurlaub.

Sehenswürdigkeiten für Groß und Klein

Seien es Freizeitparks wie der Tivoli in Kopenhagen, Museen wie das Dänische Nationalmuseum oder die unzähligen Burgen und Schlösser: Dänemark bietet eine ganze Menge Ausflugsziele für Groß und Klein. Besondere Highlights sind natürlich auch das Legoland Billund und die Kunstmuseen, die einen einmaligen Einblick in die Geschichte des Landes geben. Sportfans finden in dem Königreich unter anderem Fußballstadien wie den Telia Parken, während Tierfreunde im Givskud Zoo fündig werden. Letzter bietet seinen Besuchern ein besonderes Safari-Erlebnis, welches Besuchern den Blick auf Giraffen, Zebras, Löwen und viele andere Tiere ermöglicht. Noch mehr Natur gibt es nur an den Stränden und in den Buchten Dänemarks.

Landschaft erleben in Dänemark

Krabbenfischen in Grenen oder die Tiden beobachten in der Jammerbucht: Die Strände des Königreichs bieten sowohl Schauwerte als auch viel Abwechslung für Jung und Alt. Und wer ein Souvenir oder eine Postkarte für die Heimat sucht, wird in den kleinen Städten der ländlichen Gegenden ebenfalls fündig.
Im Wattenmeer, von den Dänen auch „Vadehavet“ genannt, gibt es ein ganz besonderes Phänomen zu erleben: Die „Schwarze Sonne“. Dabei kreisen die tausenden Staren jeden Abend kurz vor Sonnenuntergang in der Luft, auf der Suche nach einem sicheren Ort zum Übernachten. Wem das nicht aufregend genug ist, der besucht eine der vielen Inseln vor der Küste Dänemarks. Dort kann nicht nur die Kultur hautnah erlebt werden, auch die dänische Küche – Spezialitäten sind unter anderem das Smörrebröd und Ymer – steht Urlaubern hier in ihrer Gänze offen.