Auf den Spuren von Astrid Lindgren


Bullerbü, Katthult, Lönneberga – viele der berühmten Orte aus den Geschichten von Astrid Lindgren gibt es wirklich! Wenn ihr also Lust habt die Orte eurer Kindheitshelden in Augenschein zu nehmen, ist eine Reise nach Småland genau das richtige für euch. Småland ist mit seinen unzähligen Seen, Flüssen und Wäldern eine typisch schwedische Provinz. Das eher flache Land mit kleinen Hügeln lädt ein zu langen Spaziergängen, Wanderungen und Fahrradtouren ein. Es gibt auch drei Nationalparks in Småland: den Norra Kvill Nationalpark, den Blå Jungfrun Nationalpark und den Store Mosse Nationalpark. Småland liegt in Südschweden. Man reist am besten mit dem eigenen Wagen aus Deutschland an. Je nach dem von wo man kommt, ist die Fahrt über Dänemark und die Überquerung der Öresundbrücke zwischen Kopenhagen und Malmö eine Option oder man bucht eine Überfahrt mit einer der zahlreichen Autofähren von Kiel, Travemünde, Rostock oder Sassnitz auf Rügen.

Reisetipps Schweden: Das Land ist so schön, dass es auch den Mücken sehr gut gefällt. Besonders zwischen Juni und August und vor allem in feuchten Gegenden. Wir empfehlen euch den Mückenschutz direkt in Schweden zu kaufen. Vor Ort kann man in allen Apotheken wirksame Anti-Mücken-Sprays kaufen, wie beispielsweise den schwedischen Mückenschutz Djungelolja oder Mygga Spray.

Perfekt für Angler, Freunde von verzauberten Wäldern, Michels und Pippis.

Annelie's Reisetipps

Annelie empfiehlt

einsames Ferienhaus mit Seeblick | Hyltebruk

Dieses schöne und einsam gelegene Ferienhaus ist ein echtes Wohlfühl-Haus. Völlig ungestört hörst du hier nur das Rauschen des Windes in den Bäumen und den Gesang der Vögel. Von der Terrasse und aus dem Wohnbereich hast du einen wunderschönen Blick auf den See Unnen und den Sonnenuntergang. Nach einem kleinen Spaziergang durch den Wald gelangst du nach ca. 800 m an den See Unnen. Hier ist ein öffentlicher Seezugang mit Bademöglichkeit, eine Badestelle mit Sandstrand liegt in ca. 5 km Entfernung.

Von der Terrasse aus, kannst du die Natur hautnah erleben und Rehe, Füchse und Kraniche beobachten. Einige der Gäste gaben an, sogar Elche in der direkten Umgebung gesehen zu haben.

Saisonabhängige Angebote direkt beim Anbieter

gemütliches Haus für 4 am Wald | Vimmerby

Wunderschönes Ferienhaus im Wald für bis zu 4 Personen. Ein kleiner wunderschöne Badesee ist nur 1,5 km entfernt. Er liegt mitten im Wald und das Wasser ist so klar und sauber, dass man vom Steg aus manchmal sogar Krebse auf dem Grund laufen sehen kann.

Saisonabhängige Angebote direkt beim Anbieter

kleines Ferienhaus für 3 | Ljungby

Das kleine Ferienhaus  steht auf einem etwa 1000 m2 großen Naturgrundstück und ist ca. 400 m vom Westufer des Sees Bolmen entfernt. Es gibt eine kleine Badebucht mit Felsen, Bootsanlegestelle und ein Ruderboot für 2 Personen. In Tiraholm (5 km) gibt ebenfalls einen Badestrand sowie eine Fischräucherei und in der Saison ein Restaurant.

Saisonabhängige Angebote direkt beim Anbieter

Schwedenhaus für 4 Personen | Högsby

Das attraktive, freistehende Ferienhaus befindet sich auf einem großen Naturgrundstück in ruhiger, naturschöner Lage am Rande des kleinen Ortes Fågelfors. Eine überdachte, teil-verglaste Terrasse, mit komfortablen Gartenmöbeln und massivem Außengrill sorgt für Wohlbefinden bei jedem Wetter. Rund um den kleinen Ort Fågelfors gibt es viele verschiedene schöne Seen: Zum Baden eignet sich besonders der 3 km entfernte See Övresjö mit seinem offiziellen Badeplatz mit Nichtschwimmer-Bereich.

Der nahe gelegene Fluss Emån bietet reichlich Gelegenheit zu Angeln - er gilt als eines der besten Fischgewässer Europas. Angelscheine für die Seen der Umgebung sind in Högsby erhältlich.

Saisonabhängige Angebote direkt beim Anbieter

Erholungsurlaub Smaland - Reisetipps Smaland - Urlaub in Südschweden

Macht euch auf zu neuen Abenteuern und erlebt unendliche Weiten der Natur in völliger Einsamkeit. Glasklare Seen, zerklüftete Schäreninseln oder tiefe Wälder – Südschweden bietet den perfekten Aktivurlaub. Phänomenale Kanufahrten und Segeltouren abseits von jeglicher Hektik und einem pulsierenden Stadtleben. Plant einen entspannten Urlaub in einer Hütte am See oder erkundigt die Städte.

Die unberührte und ungezähmte Wildnis Südschwedens ist mit ein Grund, warum so viele Menschen die Begeisterung für diese einzigartige Natur mit den Schweden teilen. Ob angeln, baden, paddeln oder Rad fahren – egal wie euer Freizeitprogramm auch ausfällt – von dieser faszinierenden Umgebung werdet ihr noch lange träumen.

Schon bei sämtlichen Reisevorbereitungen fällt einem Laien unmissverständlich auf – Schweden ist grandios! Mit dem Auto an einem der großen Fährhäfen ankommend, bekommt man als Neuling sofort den Eindruck, dass Eile hier definitiv nicht erfunden wurde. Durchwegs breite und gut ausgebaute Straßen verleiten kaum einen Autofahrer zum Schnellfahren. So bietet es sich an, die ausgesprochen schöne Landschaft an einem vorbeiziehen zu lassen und die Wirkung seiner Ästhetik zu inhalieren.

Die meisten Schweden leben im Süden ihres Landes. Gut 84 Prozent der Bevölkerung verteilen sich auf die drei größten Städte Stockholm, Göteborg und Malmö. Traditionelle Küche und moderne Einflüsse sind für die Menschen gelebte Harmonie im Dschungel von High-Tech und Gemütlichkeit.

Die Region Småland ist berühmt für hervorragende einheimische Küche und einen legendären entspannten Lebensstil. Selbst Sandstrände und unglaublich lachsreiche Flüsse nehmen hier ihren Verlauf ins Landesinnere.

Kontrastreicher können die Eindrücke auf einer Reise durch Schweden nicht sein. Wasser, Wald und Tiere – das ist die unverkennbare Mixtur aus der ein Abenteuer inmitten dieser unglaublichen Kulisse besteht. Phänomenale Wanderstrecken führen Sie vorbei an fischreichen Flüssen. Eine Elchsafari oder Floß- und Kanutouren sind attraktive Tagesziele. Den Flair aus vergangenen Zeiten bewusst in unsere moderne Welt zu transportieren, ist hier kein Widerspruch sondern gelebter Alltag.

Unvergessliche Momente erleben dürfen, das ist die große Sehnsucht mit der wir uns regelmäßig auf Reisen begeben. Südschweden und Småland sind eben nicht nur eine Bullerbü-Idylle aus Kindheitstagen. Es ist die liebliche Darbietung vollkommener Naturlandschaften in perfekter Kombination mit einer unbeschreiblich freundlichen Art von Gastfreundschaft der aufgeschlossenen Schweden selbst.